News

Gisela Schirmer

Geburtsvorbereitung

Krankengymnastik

alternative Therapien

Schulung

Kontakt

Faszien-Coaching Bauchorgane & Beckenboden

 

Mit Innerer Bewegung den Bauch- und Beckenraum faszial vitalisieren

Kursleitung: Harald Xander

Veranstaltungsort: Physio- und Heilpraxis Gisela Schirmer, 30938 Burgwedel

Kurzeiten:

22. November 2019.: 14-20 Uhr

23. November 2019.: 09-17 Uhr

(16 Unterrichtseinheiten)

Kursbeschreibung:

Der Kurs bietet eine Einführung in die innere Bewegung (intendonsĀ®) und das Faszien-Coaching.

Die Teilnehmer erfahren, wie Sie das Bindegewebe im ganzen Körper gezielt aktivieren und dadurch besser mit Blut und Sauerstoff versorgen können.
Im Mittelpunkt des Kurses stehen einfache, alltagstaugliche innere Bewegungsübungen, die besonders den Beckenboden ansprechen und die inneren Organe zum Gleiten bringen.
Die Wirkung bleibt indessen nicht auf diese Körperregionen begrenzt, sondern macht sich ganzheitliche bemerkbar. So können Sie mit einer einzigen Übung gleichzeitig Ihre Verdauung unterstützen, Ihren Gang verbessern und die Augen entspannen.
Dies ist darauf zurückzuführen, dass die innere Bewegung tatsächlich das gesamte Fasziennetz bzw. Faszienkontinuum erfasst.
Während sich das mittlerweile populäre Faszientraining (z.B. mit der Faszienrolle) vor allem auf die oberflächlichen Faszien bzw. die myofaszialen Verbindungen konzentriert, suchen wir nach einer Übungspraxis die auch die tieferen Schichten und die emotionalen Dimensionen unseres Bindegewebes anspricht.Ā  Die Übungen sind dementsprechend weder funktionell noch spezifisch, sondern essentiell.
Die Anleitung zur inneren Bewegung bedeutet immer auch eine Schulung des eigenen Spürsinns, insbesondereĀ  der interozeptiven Wahrnehmung.
Im Faszien-Coaching nutzen wir die Begleitung durch einen Übungspartner, um uns selbst besser spüren zu können.
Der Einsteigerkurs ist sowohl für Menschen geeignet, die ihren beruflichen Horizont erweitern möchten, als auch für alle, die den inneren Bewegungsraum für sich selbst entdecken möchten.

 

Informieren Sie mich bitte kurz über Ihre Anmeldung an die E-Mail:kontakt@gisela-schirmer.de

 

 

 

 

Kommentarfunktion ist deaktiviert